Gertraud Gruber – die Grande Dame der Ganzheitskosmetik wird 100

Gertraud Gruber – die Grande Dame der Ganzheitskosmetik wird 100

Eine Pionierin mit Herz, Verstand, Humor und Mut

Am 24. Mai 2021 wird Gertraud Gruber 100 Jahre alt.
Was aktuell landauf-landab in Wellnesseinrichtungen und Spas gepredigt wird, bildet seit 65 Jahren die Essenz ihres beruflichen Wirkens: Körper und Geist beweglich halten, Gesundes essen, der Haut etwas Gutes tun und immer mal wieder tief durchatmen. 1955 gründete Gertraud Gruber in Rottach-Egern am Tegernsee die 1. Schönheitsfarm Europas. Sie verwirklichte dort alles, was im heutigen Verständnis von ganzheitlicher Schönheit zusammengehört.

Gertraud Gruber gilt unter Experten als die „Grande Dame der Ganzheitskosmetik“. Schönheit, das war für sie seit jeher „sichtbare Gesundheit“. In logischer Konsequenz verstand und versteht sich Schönheitspflege à la Gertraud Gruber als vorsorgende Gesundheitspflege, bei der erstklassige Präparate und unverwechselbare Behandlungen mit gesunder
Ernährung, sinnvoller Bewegung und dem Streben nach innerer
Harmonie Hand in Hand gehen.