Sanfte Entsäuerungswoche digital

Die Symbiose aus Tradition und Innovation gehört zur Basis von GERTRAUD GRUBER. Dieses Erfolgsrezept macht sich die Schönheitsfarm GERTRAUD GRUBER mit einem neuen Angebot in der diesjährigen Fastenzeit zu Nutze:

Eine traditionelle „Basische Entsäuerungswoche“, wie sie bereits seit 1997 auf der Schönheitsfarm GERTRAUD GRUBER durchgeführt wird, innerhalb eines innovativen, digitalen Umfeldes.

Damit bietet die Schönheitsfarm GERTRAUD GRUBER allen Farm-Gästen und GERTRAUD GRUBER FachkosmetikerInnen in vier Terminen jeweils von Sonntag bis Samstag die Möglichkeit, sich etwas Farmgefühl und Farmerleben in die eigenen vier Wände zu holen.

Eine wunderbare Möglichkeit der Selbstfürsorge, Produkte wie MARINE BALANCE, BIOMIMED® und SYMBIOSENS hautnah und selbst in Verbindung mit einer sanften Entsäuerungswoche zu spüren, zu erleben und zu genießen und das aus erster Hand durch unsere erfahrenen Spezialisten.

Das „sanfte Entsäuerungsprogramm“ für zu Hause mit besonderem Service: Die Teilnehmer werden täglich von Astrid Eckerl, Kosmetische/Therapeutische Leitung der Schönheitsfarm GERTRAUD GRUBER und ihrem Team digital mit Webinaren unterstützt. Diese beinhalten von Hintergrundwissen zu Säuren und Basen, über Einstimmungs- und Begleitungsvorträgen zu Ernährungsthemen bis hin zu Yoga, Gymnastik und Qi Gong Einheiten.

Neben Frau Astrid Eckerl führen auch weitere bekannte Gesichter aus der Schönheitsfarm GERTRAUD GRUBER, wie Nicole Heidinger, Dipl. Oecotrophologin/Ernährungsberaterin, Jeanette Steinhofer, Yogalehrerin und Kosmetikerin und Manuela Kister, Tanzpädagogin durch das Wochenprogramm.

Von links: Astrid Eckerl, Nicole Heidinger, Manuela Kister, Jeanette Steinhofer